Wir erzielen Gewinne aus Affiliate-Provisionen, wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen.

Wird K11 abgesetzt 2022?

Wird K11 abgesetzt 2022?

Am 23. September 2021 wurde bekanntgegeben, dass Alexandra Rietz das K11-Team verlässt. Letztmals in einer neuen Folge war sie im November 2021 zu sehen, jedoch am 6. April 2022 in einer weiteren, im Jahr 2021 produzierten, Folge in Erstausstrahlung.

Wer ist bei K11 wirklich Polizist?

Michael Naseband (* 11. Juni 1965 in Düsseldorf) ist ein deutscher Schauspieler, Gastwirt und ehemaliger Polizeibeamter. Bekanntheit erlangte Naseband als Hauptdarsteller in der Sat. 1-Vorabendserie K11 – Kommissare im Einsatz.

Wann kommen neue K11 folgen 2022?

1-Scripted-Reality "K11 - Die neuen Fälle" müssen sich ab Anfang des nächsten Jahres auf einen neuen Sendeplatz des Formats einstellen. Ab dem 10. Januar zeigt Sat. 1 "K11" nicht mehr wie bislang um 17:30 Uhr, sondern um 18 Uhr in Doppelfolgen.17.12.2021

Warum ist Alex nicht mehr bei K11?

Alexandra Rietz (50) hört auf. Die ehemalige Polizeioberkommissarin löst seit 2003 mit Unterbrechungen in der Pseudo-Doku "K11 - Kommissare im Einsatz" an die reale Polizeiarbeit angelehnte Fälle. Doch nun will sie sich anderen (TV)-Aufgaben widmen. Das gab Rietz auf ihrer Instagram-Seite bekannt.27.09.2021

Ist Gerrit Grass wirklich Polizist?

Gerrit Grass wurde durch die Sat. 1-Pseudo-Doku K11 – Kommissare im Einsatz bekannt, in der er seit Januar 2006 einen Kriminaloberkommissar spielte. Gerrit Grass trat im Januar 2006 die Nachfolge von Branco Vukovic an, der die Sendung verlassen hatte.

Sind die Leichen bei K11 echt?

Bei Dreharbeiten zur Sat-1-Serie "K11" stieß das TV-Team auf eine echte Leiche. Als das Filmteam am Donnerstag in die Thelottstraße kam, war die echte Polizei schon da: Beamte des Kriminaldauerdienstes hatte eine Wohnung öffnen lassen, in der ein 46-Jähriger verstorben war.14.03.2011