Wir erzielen Gewinne aus Affiliate-Provisionen, wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen.

Wie sind die Spielregeln von Backgammon?

Wie sind die Spielregeln von Backgammon?

Es gelten folgende Regeln:

  • Ein Stein kann nur auf einen offenen Punkt gesetzt werden, einen, der nicht von zwei oder mehr gegnerischen Steinen besetzt ist.
  • Die Zahlen auf den zwei Würfeln bilden separate Bewegungen. ...
  • Ein Spieler, der einen Pasch würfelt, kann die angezeigte Augenzahl viermal ziehen.

Ist Backgammon schwer zu lernen?

Ist Backgammon schwer zu lernen? Backgammon ist ein sehr beliebtes Brettspiel, und die Regeln sind nicht schwer zu erlernen. Mit unserer Spielanleitung werden Sie zwar nicht gleich ein Profi, aber Sie werden sicher Spaß an dem Spiel finden.12.04.2022

Was bedeutet Backgammon auf Deutsch?

Von den Briten haben wir den Namen "Backgammon" übernommen. Das Wort könnte ursprünglich aus dem Walisischen stammen ("back" = klein, "cammon" = Schlacht), oder es kommt vom angelsächsischen "bac gamen", was übersetzt soviel wie Rückspiel heißt.

Ist Backgammon das älteste Spiel der Welt?

Backgammon: Ist eines der ältesten Spiele der Welt, bei dem Würfelglück und Strategie eng verknüpft sind. Die alten Griechen sollen das Spiel erfunden haben. Im Grab von Tutenchamun, das etwa 1300 vor Christus entstand, wurden auch Spielbretter gefunden.06.12.2018

Ist schlagen Pflicht bei Backgammon?

Der Besitzer dieses Steins darf erst mit anderen Steinen ziehen, wenn er zuvor alle Steine von der Bar zurück ins Spiel gewürfelt hat. Wer sich schlagen lässt, verliert bei Backgammon also wertvolle Zeit.06.07.2017

Welches Spiel ist älter Schach oder Backgammon?

Das Schachspiel entstand vermutlich aus einem Vorläufer von Backgammon heraus - und dieses stammt wiederum vom "Königsspiel von Ur" ab. 5000 Jahre ist das älteste Strategiespiel alt.28.08.2016